[Update] Website mit CMS Projekt002:

Also meine Gedanken sind weiter gegangen nachdem meine letzt 12 Stunden Code Session am ende fast umsonst war :/

Die ersten Gedanken zu dem selbst geschriebenen, sind auch zu komplex also ich meine damit das ich wesentlich weniger brauch als das was ich da vor hatte. Ich brauche keine Administration die auch mit Gruppen arbeitet, und ich glaube diese Datenbankübersicht, die sich an an ER-Diagramm angelehnt hat ist auch nicht ganz korrekt. Ich merke ich bin ich raus aus der Materie, werde mich da mal wieder einlesen, ich hab gehört das man das wohl auch fürs Studium brauchen kann 🙂

Back to topic: Ich werde eine Seite basteln mit Login und einem WYSIWYG-Editor wahrscheinlich TinyMCE und das wars dann auch schon, es ist wirklich abgespeckt und genau darauf angepasst was ich eigentlich brauche. Wenn das Grundgerüst stimmt dann kann ich das auch fix nutzen um die alte Seite dich ich da noch hab um zu bauen.